Ausbildung

  • 1972­ - 75: Stimmbildung und Korrepetiton an der Staatlichen Jugendmusikschule Lahr.
  • ab 1994: Masterclasses bei Peter Elkus ( Paris, Hamburg, Amsterdam, Nizza) Privatunterricht bei Katharina von Bülow
  • Seit 2012: Privatunterricht bei Thomas Maxeiner, Hamburg.

Auftritte

  • Kammermusik und Liederabend im ``Atelier des Arts``, Paris
  • Mitwirkung bei einer Produktion beim EigenartenFestival Kampnagel Hamburg, HH1 Reportage.
  • Seit 2009: Konzerte (ca. 60 jährlich) im Rahmen der ``Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation``, München, in Schulen und Altersresidenzen.

Unterrichtserfahrung

  • Privatschüler seit 2008.
  • Studenten im Rahmen der ``Hyderabad Western Music Foundation ``, Indien (2014).
  • Kinderstimmbildung im Rahmen der ``Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation``, München.
  • Masterclass und Workshop im Rahmen von ``Harmony`` Bangalore, Indien (2014).

Mein Anliegen ist, die natürliche der jeweiligen Stimme eigene Schönheit zu entfalten. So benutze ich die Prinzipien des funktionalen Stimmtrainings entwickelt von Cornelius L. Reid, ein effektiver und klarer Weg diese Natürlichkeit herauszuformen.

Meinungen

Ramya Smita, Schülerin

Die wenigen Unterrichte in klassischer westlicher Gesangstechnik die ich bei Astrid hatte, waren für mich eine Öffnung zu einer komplett neuen musikalischen Welt. Da ich von einem gänzlich anderen musikalischen als auch kulturellen Hintergrund komme, hat mich westliche klassische Musik anfangs überwältigt. Obwohl ich nur 12 Unterrichtsstunden bei ihr hatte, war jede Minute unschätzbar. Ihre Instruktionen sind sehr präzise, unwahrscheinlich einfach zu verstehen und können auch visuell verstanden werden, was für Sänger schwierig sein kann, da wir unsere Stimmbänder nicht sehen können. Ich denke daß ich eine besondere Gelegenheit hatte zu lernen und freue mich erwartungsvoll auf mehr Lektionen mit ihr.

G.M., Schülerin

Die drei Monate in denen ich mit Astrid gearbeitet habe, waren sehr gutes Training für meine Stimme. Zuvor hatte ich Gesangsunterricht in den USA genossen. Auch leitete sie mich an, mit Freude zu singen und ich konnte mit einem Lächeln singen. Da ich die ABRSM Prüfungen vorbereite, habe ich zusätzlich gelernt auf ein Ziel hinzuarbeiten.