Ausbildung

  • ­Privatunterricht Violine/Viola ab 5 Jahren.
  • ­Jungstudentin Hochschule für Musik, Freiburg.
  • Diplom Hochschule der Künste, Berlin.
  • Rice University - School of Music, Houston.
  • Performance Diploma Indiana University - School of Music, Bloomington.
  • Konzertexamen Hochschule für Musik und Theater, Hamburg.

Preise und Stipendien

  • ­Preisträgerin des Wettbewerbs der GEDOK.
  • Stipendium Wagner Verband, Hamburg.
  • Stipendiatin School of Music, Houston and Indiana Unversity, Bloomington.
  • Stipendium der Landesstiftung Baden Württemberg.

Konzerttätigkeit

  • Kammermusikaufnahmen bei RIAS Berlin und Radio France.
  • Kammermusikkonzerte beim Festival Aix­-en­-Provence.
  • Solistin mit dem Deutschen Kammerorchester und den Hamburger Sinfonikern.
  • Als Duo Violine/Viola und Klavier, mit Henning Lucius und Matthias Veit unter Anderen, im Museum für moderne Kunst Nizza, im Theatre Antibes, auf Schloß Elmau, im Fürther Schloß, bei ``Klassik auf dem Lande`` Niedersachsen und mehr.
  • 1997­ - 2012: Mitglied des Ensembles (Violine/Viola) Alleetheater und Theater für Kinder Hamburg.
  • Seit 2009: Konzerte in Schulen und Alteneinrichtungen im Rahmen der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation, München.
  • Aushilfe unter Anderem beim Deutsches Sinfonieorchester Berlin, Mitglied des European Community Youth Orchestra, European Opera, Festivalorchster Luzern, Radio Philharmonisches Orchester Hilversum, Praktikum beim Philharmonisches Staatsorchester Hamburg.

Lehrtätigkeit

  • ­1987 - 1990: Musikschule Steglitz, Berlin.
  • 1996­ - 2013: Lehrauftrag für Violine/Viola an der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg.
  • 1998 - 1999: Anthroposophisches Institut, Hamburg.
  • 2006 - 2010: Staatliche Jugendmusikschule, Hamburg.

Empfehlungen

Claudio Abbado, Dirigent

Astrid Mascher (Müller) ist eine ausgezeichnete, verlässliche Musikerin, die ich für jegliche Förderung und Unterstützung sehr empfehlen kann.

Vladimir Ashkenazy, Pianist und Dirigent

Ich habe mit Astrid Mascher als Stimmführerin der Violagruppe gearbeitet und fand sie eine erstklassig professionelle Spielerin ­ sehr zuverlässig und versiert.

Atar Arad, Prof. of Music an der Indiana University - School of Music

Fräulein Mascher ist Studentin in meiner Violaklasse der Indiana School of Music, Bloomington. Sie ist eine feine Musikerin und eine fähige Instrumentalistin. Ihr Spiel ist einfallsreich, künstlerisch, stilvoll und überlegt. Ihr technischer Standart ist hoch. Ihr Klang ist warm und, falls benötigt, farbenreich. Zusätzlich hat Astrid ein gutes Gefühl für die Bühne. Astrid hat mich immer mit ihrer freundlichen, ehrlichen Art erfreut und zeigte sich in vielen Situationen als verlässliche und hilfreiche Kollegin.

Mimi Zweig, Prof. für Violin Pädagogik an der Indiana Unversity - School of Music

Astrid Mascher war Studentin meiner Pädagogikkurse und war Assistenzlehrer. Sie hat exzellente Arbeit geleistet das Material in ihr Unterrichten zu integrieren. Sie hat die Fähigkeit, Probleme zu identifizieren, das Wissen die Probleme zu lösen und kann auf hohem Niveau demonstrieren.. Als Mensch ist sie intelligent, geduldig, freundlich und verantwortungsbewusst.